• Heute können wir noch etwas für die Umwelt tun

    Valentin Greisinger und Romina Huber sind die beiden neuen Azubi-Köpfe bei der KOCO AG.

    Seit Anfang des Sommers hat die KOCO AG zwei Auszubildende im Team: Valentin Greisinger und Romina Huber. Auf die Frage hin, was ihre Motivation war, die Lehrjahre bei der KOCO AG zu absolvieren, antwortete Valnentin Greisinger, dass für ihn klar war, in eine Branche einzusteigen, die eine Zukunftsperspektive hat und ihm damit auch eine berufliche Zukunft bescheren würde. Die Wahl fiel ihm leicht und er entschied sich für die sauberen Energien und für die KOCO AG. Für Romina Huber war die Motivation etwas idealistischer, denn für sie sei es wichtig, einen Beitrag für die Umwelt zu leisten, „denn wir machen eh schon so viel kaputt“. 33

  • Solarpark Brüel – Mecklenburg Vorpommern (728,68kWp)

    Unser Projektteam hat gerade pünktlich den Solarpark Helmsdorf fertiggestellt und ist geschlossen zur nächsten Baustelle nach Brüel (Mecklenburg-Vorpommern) weitergezogen. 33

  • Solarpark Helmsdorf in Sachsen Anhalt termingerecht fertiggestellt.

    Reibungslos verliefen die Arbeiten auf dem Gelände, dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit den ausgewählten Lieferanten und den örtlichen Handwerkern. Auch die Kooperation mit der unmittelbaren Nachbarschaft und den Behörden vor Ort funktionierte bestens 33

  • KOCO baut 1,5 MW- Solarpark in Sachsen-Anhalt

    Veröffentlicht am

    Soeben hat KOCO mit der Rodung und Vorbereitungsmaßnahmen für die Rammarbeiten begonnen. Anschließend werden die Unterkonstruktionen, Solarmodule und Wechselrichter zügig installiert. Da dieser Solarpark zwischen dem Gewerbegebiet und einer Wohnsiedlung angeordnet ist, besteht die Möglichkeit in der Zukunft den regional erzeugten Strom im unmittelbaren Umfeld zu langfristig gleichbleibenden 33

  • Erfolgreiche Vertriebs- und Technikschulung Kleinwindanlagen

    Ziel der Schulung war es, zukünftigen Vertriebspartnern, vorwiegend aus Deutschland, Österreich und Italien, eine ausführliche technische Einführung in das System der äußerst leistungsfähigen ANAKATA Windturbinen zu geben, für die KOCO AG seit November 2012 Exklusivpartner ist. 33